Tools für »Skripter«

Syntax-Hervorhebung für UltraEdit

UltraEdit Icon

Die sogenannte »Wordlist« für UltraEdit verdanken wir Michael Müller-Hillebrand, Elizabeth Raskob und Klaus Müller.

Installation

Fügen Sie den Inhalt dieser Datei zu Ihrer derzeitigen »Wordlist« hinzu (Menü Extras > Optionen > Syntaxhervorhebung, Schaltfläche Öffnen). Wenn die Sprache 10 bereits verwendet wird, müssen Sie in der Zeile, die mit
/L10"FrameScript"
beginnt, die Nummer ändern.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie in UltraEdit mit Strg+Leer die Funktion Auto-Vervollständigen aufrufen können?

Syntax-Hervorhebung für TextPad

TextPad Logo

Karl Obermayr (tech.doc) übertrug die UltraEdit-Datei in das Format für TextPad. Klaus Müller (itl AG) schwört auf TextPad und pflegt die Datei seit 2002.

  • fs.syn
  • Bonus: Klaus Müllers TextPad Clip Library mit vielen vorgefertigten Code-Sequenzen: FrameScript.tcl

Installation

  1. Kopieren Sie die Datei fs.syn in den Syntax-Ordner von TextPad (Menü Konfiguration > Einstellungen >Ordner > Syntax).
  2. Erstellen Sie eine neue Dokumentenklasse »FrameScript« für alle Dateien »*.fsl« unter Verwendung von fs.syn.

Syntax-Hervorhebung für MED-Editor

Klaus Müller stellt ebenfalls eine Konfigurationsdatei für den Editor MED zur Verfügung.

Installation

Siehe Onlinehilfe unter »Benutzerprofile«.

Syntax-Hervorhebung für KEdit

KEdit Logo

Bernhard Müllner (Infosatz Stuttgart) übertrug die Syntax-Hervorhebung in das Format für KEdit.

Installation

  1. Kopieren Sie die Filterbeschreibungsdatei FLS.KLD in den KEDIT-Pfad, z.B. …\\SAMPLES.
  2. Fügen Sie die Programmzeilen aus der Datei FSL-Initializing.kex Ihrem Standardprofile (z.B. winprof.kex) hinzu.

Syntax-Hervorhebung für Proton/Phase 5

Guido Ehrlinger übertrug die UltraEdit-Datei in das Format für den Freeware-Editor Proton bzw. Phase 5.

Installation

  1. Im Proton/Phase 5-Verzeichnis befindet sich das Unter-Verzeichnis syntaxschemes. In dieses Verzeichnis wird die Datei fsl.sch kopiert.
  2. Im Verzeichnis syntaxschemes befindet sich ebenfalls die Datei extensions.ini. In dieser Datei muss eine Zeile mit dem Inhalt
    fsl=FrameScript
    hinzugefügt werden.

VIM Editor

VIM-Editor Icon

Oleg Paraschenko von bitplant.de kümmert sich um die Konfigurationsdatei für den Editor VIM.

Installation

Die Installation ist standardgemäß, Onlinehilfe erhalten Sie mit der Eingabe :help syntax.

FOS Browser

[Leider ist der FOS Browser recht veraltet und kann nicht weiter gepflegt werden]

Wollten Sie nicht schon immer auf möglichst einfache Art und Weise herausbekommen, wie all die Eigenschaften der FrameMaker-Objekte heißen? Wussten Sie, dass das Dokument-Objekt 337 Eigenschaften hat, das Querverweisformat-Objekt aber nur 4? Diese Antworten gibt Ihnen jetzt der FrameMaker Object Structure Browser mit seiner einfachen Bedienung. Und zwar umsonst! Download

Installation

Es gibt kein Installationsprogramm! Entpacken Sie die komprimierten Daten in einen gemeinsamen Ordner.

Zur Deinstallation löschen Sie einfach diesen Ordner.

Anwendung

Es gibt keine Onlinehilfe und kein Handbuch. Wer bereits einmal eine FileMaker Pro-Anwendung in Händen hatte, wird sich schnell zurecht finden. Alle anderen klicken bitte einfach drauf los.

  • Erforschen Sie die Eigenschaften der Objekte und beobachten Sie, was im Feld PropertyBuilder geschieht.
  • Alle Grafik-Objekte sind zusammengefasst unter dem Pseudo-Objekt TOP_Graphics.
  • Alle FrameScript-Datentypen sind zusammengefasst unter dem Pseudo-Objekt TOP_FSData.

Ich hoffe der FOS Browser hilft Ihnen beim »skripten«!