ExtendScript der Woche: »Allen Tabellen ein gemeinsames Format zuweisen«

[Dies ist eine gekürzte Übertragung des Original-Artikels auf http://blogs.adobe.com/]

Dieses Skript weist allen Tabellen (auf den Arbeitsseiten) eines Dokuments ein gemeinsames Tabellenformat zu. Zusätzlich werden noch eventuell vorhandene Zellenformatierungen entfernt.

  • Zunächst wird der Anwender aufgefordert, dass gewünschte Tabellenformat einzugeben.
  • Dann werden bei allen Tabellen auf den Arbeitsseiten des Dokuments individuelle Zellformatierungen entfernt.
  • Nun wird das Tabellenformat zugewiesen.
  • Schließlich erfahren wir, bei wie vielen Tabellen das erfolgt ist.

Der Download enthält das Skript und ein Testdokument: tblstyle21.zip

Im Testdokument ist ein Tabellenformat »tagc« vorhanden, welches dazu verwendet werden kann, die mit »Format A« und »Format B« versehenen Tabellen umzuformatieren.

Um das Skript zu starten, wählen Sie Datei > Skript > Ausführen und wählen das Skript.

Kommentar

Als Erstes fällt auf, dass die Liste der möglichen (= im Dokument vorhandenen) Tabellenformate nicht als Liste angeboten wird, man also tippen muss, obwohl der Computer die möglichen Werte doch schon weiß. Deshalb habe ich das Skript um diesen kleinen Dialog erweitert: AssignTableFormat.zip

Wer wirklich mächtige Hilfe beim Bearbeiten von Tabellen (vor allem aus Word-Importen) benötigt, kommt um Rick Quatros Plug-in TableCleaner nicht herum, siehe http://www.frameexpert.com und http://www.fminit.eu.