Version 3.0

Nur ganz kurz gefasst die wichtigsten Neuerungen dieses umfangreichen Releases. Details finden sich in der ebenfalls erweiterten Dokumentation auf die Sie nach der Installation zurückgreifen können.

  • Neue globale Konstante (ProductRevision, ClientName, NULL, InstalledScriptList,…)
  • Neue Kommandos (GlobalVar, ElseIf, Exec Compile, Exec Script, Exec Wait, #Include,…)
  • Verbesserte Kommandos für mehr Flexibilität
  • Benutzer-definierte Funktionen als Ergänzung zu Subroutinen
  • Collections: ein neuer sehr flexibler Datentyp, der vor allem für mehrdimensionale Listen (die auch verschiedene Datentypen enthalten dürfen) geeignet ist
  • Eigene Dialoge können erstellt werden!
  • Datenbank-Zugriff jetzt auch zum Erstellen und Aktualisieren von Datenbanken
  • Weitere Esl-Objekte für betriebssystemnahe Funktionen (einschl. Debug-Möglichkeit!)
  • Hilfsprogramm, um Skripte per Batch-Befehl starten zu können