Version 2.0/Windows

Neu in Version 2.0 sind:

  • Unterstützung für FrameMaker+SGML (Elemente und Attribute)
  • Zugriff auf ODBC-Datenquellen (z.B. MS-Access-Datenbanken)
  • Kommunikation mit anderen API Clients
  • Lokale Variable
  • Push/Pop zum Sichern und Wiederherstellen der Zwischenablage
  • Kompilieren von Skripten
  • Verbesserter Skripteditor mit Script Builder